B311 Pflanzenzeichnen

Bezeichnung B311 Pflanzenzeichnen
Datum von 15.02.2017 bis  05.07.2017
Dauer 17 Kurstage à jeweils 3 Lektionen;
51 Lektionen
Anlassleitung Irene Zemp, i.zemp@sfgb-b.ch
Anlassort BoGa, Treffpunkt beim Farnhaus
Preis für Lernende 60.00 für Berufstätige  590.00
Lektionen Mi 15.02.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 22.02.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 01.03.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 08.03.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 15.03.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 22.03.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 29.03.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 26.04.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 03.05.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 10.05.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 17.05.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 31.05.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 07.06.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 14.06.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 21.06.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 28.06.2017, 09.15 - 11.30 Uhr
Mi 05.07.2017, 09.15 - 11.30 Uhr

Anlassbeschreibung

Voraussetzung Mit oder ohne Vorkenntnisse.
Zielpublikum Der Kurs richtet sich an alle, die ihre gestalterischen Fähigkeiten über eine anschauliche und schöpferische Auseinandersetzung mit der Natur entdecken und entwickeln möchten.
Kursziel Die Begegnung mit der Pflanzenwelt öffnet, erweitert und schärft Ihre Sinne. Sie erarbeiten und vertiefen Grundlagen des Gestaltens. Sie üben die Anwendung verschiedener Gestaltungsmittel und entwickeln ihre eigene Handschrift.
Kursinhalt Unterschiedliche, sich wechselnde Themen strukturieren den Kursablauf. Sie möchten dazu anregen, die überaus reiche Pflanzenwelt immer wieder von einem neuen Standpunkt aus wahrzunehmen. Entsprechend den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen arbeiten die Kursteilnehmenden in der Bandbreite von der genauen Wiedergabe des Gesehenen bis hin zu einer freien intuitiven Umsetzung des Erlebten. Die inspirierende Umgebung des Botanischen Gartens erlaubt es, sommers und winters in direktem Kontakt mit den Pflanzen zu sein.
Anmeldefrist abgelaufen