B3313 Kumihimo - Japanisches Gürtelflechten mit Seide

Bezeichnung B3313 Kumihimo - Japanisches Gürtelflechten mit Seide
Datum von 08.02.2017 bis  17.05.2017
Dauer 10 Kurstage à jeweils 3 Lektionen;
30 Lektionen
Anlassleitung Regula Berger-Haupt, regula.berger@gmx.ch
Anlassort Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern
Preis für Lernende 80.00 für Berufstätige  480.00
Lektionen Mi 08.02.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 15.02.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 22.02.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 01.03.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 08.03.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 15.03.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 22.03.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 29.03.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 10.05.2017, 18.30 - 20.45 Uhr
Mi 17.05.2017, 18.30 - 20.45 Uhr

Anlassbeschreibung

Voraussetzung Keine.
Zielpublikum Alle, die Freude am Flechten mit schönen Seidenfarben haben. Alt und jung, weiblich oder männlich.
Kursziel Kumihimo fördert die Freude am Flechten mit schönen Seidenfarben und beglückt beim aufbauenden, spielerischen Erlernen neuer Muster, die darauf selbständig erarbeitet werden können.
Kursinhalt Der Kumihimo-Kurs vermittelt Anleitung zum Flechten verschiedener Bänder und Kordeln in der japanischen Tradition, die Wert legt auf das Beobachten und Imitieren der Bewegungsabläufe und die nicht auf einer Methode mit schriftlichen Arbeitsunterlagen basiert.
Anmeldefrist abgelaufen