B512 Experimentelles Malen und Gestalten

Bezeichnung B512 Experimentelles Malen und Gestalten
Datum von 10.02.2017 bis  07.07.2017
Dauer 10 Kurstage à jeweils 8 Lektionen;
80 Lektionen
Anlassleitung Silvia Summer, s.summer1@yahoo.com
Anlassort Schule für Gestaltung Bern, Seftigenstrasse 14, 3007 Bern
Preis für Lernende 60.00 für Berufstätige  960.00
Lektionen Fr 10.02.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 24.02.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 10.03.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 24.03.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 28.04.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 12.05.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 26.05.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 09.06.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 23.06.2017, 08.30 - 16.20 Uhr
Fr 07.07.2017, 08.30 - 16.20 Uhr

Anlassbeschreibung

Voraussetzung Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wünschenswert ist jedoch eine Offenheit für experimentelle und intuitive Vorgehensweisen.
Zielpublikum Idealer Kurs für alle, die sich mit ihren kreativen Ressourcen auseinandersetzen wollen.
Kursziel Grundsätzliche Ziele sind:
Erforschung und Festigung der individuellen gestalterischen Potentiale. Expansion der gestalterischen Ressourcen durch spielerisches Ausprobieren mit gestalterischen Techniken.
Vertiefung und Verfeinerung des persönlichen und authentischen künstlerischen Ausdruckes
Kursinhalt Die malerischen Möglichkeiten mit Gouache und Acryl Farben werden erprobt, vertieft und/oder erweitert. Der Lehrplan wird individuell gestaltet und den gestalterischen Erfahrungen und persönlichen Zielen angepasst, um die künstlerischen Potentiale optimal zu fördern.
Bildergalerie Bildergalerie
Bemerkung Der Kurs findet alle zwei Wochen statt.
Anmeldefrist abgelaufen