B235 Modul Lehrgang Film: Filmgeschichte mit Schwerpunkt auf Formen und Geschichte des Dokumentarfilmes

Bezeichnung B235 Modul Lehrgang Film: Filmgeschichte mit Schwerpunkt auf Formen und Geschichte des Dokumentarfilmes
Datum von 27.10.2017 bis  29.10.2017
Dauer 3 Kurstage à jeweils 8 Lektionen;
24 Lektionen
Anlassleitung Mischa Hedinger, mail@mischahedinger.ch
Anlassort Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern
Preis für Lernende 40.00 für Berufstätige  480.00
Lektionen Fr 27.10.2017, 10.00 - 17.00 Uhr
Sa 28.10.2017, 10.00 - 17.00 Uhr
So 29.10.2017, 10.00 - 17.00 Uhr

Anlassbeschreibung

Voraussetzung Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.
Zielpublikum Dieses Kursangebot ist offen für alle Interessierten!
Kursziel Die Grundlagen der Filmgeschichte und der filmischen Formen werden verstanden. Die Kursteilnehmer lernen das genaue Sehen und Analysieren von Filmen.
Kursinhalt Der Kurs bietet eine Sehschule und sensibilisiert für die Vielfalt der formalen Zugänge im Dokumentarfilm. Filmgeschichte und Theorie werden aus der Perspektive der Praxis betrachtet. Das Schauen von Filmbeispielen und Diskussionen darüber sind ein wichtiger Bestandteil des Kurses.

Themen des Kurses sind unteranderem:
•Fiction/ Non-Fiction
•Was ist ein Dokumentarfilm?
•Geschichte des Dokumentarfilmes
•Ästhetik und Autorschaft des Dokumentarfilme (u. a. Gestaltungsmittel und Formen des Dokumentarfilmes)
•Der Dokumentarfilm in der Schweiz
Anmeldefrist abgelaufen